Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg/Wetter - In Straßengraben gefahren

Gevelsberg/Wetter (ots) - Am 17.11.2002, gegen 03.50 Uhr befuhr ein 24-jähriger Fahrer aus Rheda-Wiedenbrück mit einem PKW Opel Calibra die Esborner Straße in Richtung Witten. Etwa 200 Meter hinter der Einmündung Kemnade, an der Ortsgrenze Gevelsberg/Wetter kam ihm nach eigenen Angaben plötzlich auf seiner Fahrspur ein Fahrzeug entgegen. Er musste deshalb nach rechts ausweichen und geriet von der Fahrbahn ab in den Straßengraben. Der Verursacher setzte seine Fahrt in Richtung Gevelsberg fort, ohne sich weiter um den Vorfall zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.100 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: