Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Jägerzaun wurde umgefahren - Fahrer flüchtete

Schwelm (ots) - Am 4.11.02, zwischen 08.15 Uhr und 13.30 Uhr, wurde auf der Hattinger Straße ein vor dem Haus befindlicher Jägerzaun von einem unbekannten Fahrzeug umgefahren und erheblich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich und hinterließ einen Schaden von ca. 250 Euro.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: