Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zwei schwerverletzte auf der Talstraße

Schwelm (ots) - Am 29.10.02, gegen 10.20 Uhr, geriet ein 71-jähriger Wuppertaler Opel Kadett Fahrer auf der Talstraße in Höhe eines Fitnesstudio aus Richtung Wuppertal kommend ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Der Verunfallte wollte vermutlich einem Ast auf der Fahrbahn ausweichen und verlor dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Fahrer und seine 63-jährige Beifahrerin wurden hierbei schwer verletzt. Der Verletzte wurde ins Marienhospital und die Beifahrerin ins Krankenhaus Bochum Langendreer verbracht. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 2000 Euro. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon:02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email:pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: