Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei bittet um Hinweise

Gevelsberg(ots) - Am 25.10.2002, gegen 02.55 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass auf der Fahrbahn der Eicholzstraße mehrere Betonteile lägen. Es wurden Randbefestigungsplatten aufgefunden, die von der Gleisanlage der Eisenbahnbrücke stammten und von dort etwa 20 Meter tief auf die Fahrbahn geworfen wurden. Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet bzw. Hinweise zu den Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 02333/9166-5000 zu melden.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: