Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter, Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluß

    Schwelm (ots) - Am Freitag, den 25.10.02 gegen 18.45h beschädigte ein 26jähriger Hagener beim Ausparken mit seinem PKW VW ein anderes Fahrzeug. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern setzte er seine Fahrt fort und geriet auf der Straße An der Kohlenbahn aufgrund regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Das Fahrzeug kippte auf die linke Seite und blieb in Höhe BAB-Auffahrt A1 liegen. Der Hagener stellte seinen PKW wieder auf die Räder und wollte seine Fahrt fortsetzen was ihm aber aufgrund eines Hinterachsbruches nicht gelang. Als er seine Flucht zu Fuß fortsetzen wollte konnte er von eintreffenden Polizeibeamten gestellt werden. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, das für den PKW keine Versicherung mehr bestand. Weiterhin stand der 26jährige erheblich unter dem Einfluß alkoholischer Getränke. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Im Zuge weiterer Ermittlungen wurde festgestellt, das er kurz vor dem Unfall in einem Supermarkt in Volmarstein eine Kettensäge entwendet hatte. Die Säge konnte ebenfalls aufgefunden und sichergestellt werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: