Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Nach Zusammenstoß weggelaufen

    Schwelm (ots) - Am 07.10.2002, gegen 08.30 Uhr, kam es an einer Zufahrt auf der Südstraße neben einem Schlüsseldienst in Höhe des ZOB zu einem Zusammenstoß zwischen einem Jugendlichen und einem PKW Ford Fiesta. Nach Angaben der Autofahrerin, sei der Jugendliche gegen die hintere rechte Fahrzeugseite gelaufen. Anschließend lief er auf die gegenüberliegende Straßenseite und stieg in einen wartenden Bus ein. An dem PKW entstand kein Sachschaden. Die Polizei bittet den Jugendlichen, der sich eventuell verletzt hat, bzw. seine Erziehungsberechtigten sich unter der Telefonnummer 02332/9166-5000 zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: