Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Fahrgast in Linienbus leicht verletzt

        Schwelm (ots) - Am Sa., 10.08.02, 15.17 Uhr, befuhr ein Busfahrer
der Linie 608 die  Bahnhofstr. in Richtung B 7. Ein vor dem Bus
fahrender Ford Fiesta,  Farbe silber, führte an der Kreuzung
Bahnhofstr./B7 eine  Vollbremsung durch, obwohl die dortige
Lichtzeichenanlage Grünlicht  anzeigte. Um einen Zusammenstoß zu
vermeiden, mußte der Busfahrer  ebenfalls stark abbremsen. Dabei
wurde ein Fahrgast aus seinem Sitz  geschleudert. Der Fahrgast
verletzte sich leicht an der Hand.  Fahrzeugführer/in des Ford
Fiesta entfernte sich von der  Unfallstelle, ohne eine
Schadensregulierung eingeleitet zu haben.  Die Polizei erbittet
Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166- 4000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: