Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm, Unfall mit gesundheitsgefährdender Chemikalie

Schwelm (ots) - Am Freitag, den 02.08.02 gegen 16.45h sollte auf dem Gelände einer Spedition ein Faß mit einer giftigen Flüssigkeit abgeladen werden. Während des Rangiervorganges wurde das auf der Ladefläche eines LKW stehende Faß jedoch an der Laderampe aufgeschlitzt. Die Flüssigkeit ergoß sich auf den unter der Rampe befindlichen Betonboden. Die Flüssigkeit wurde durch die Feuerwehr Schwelm abgestreut, daß beschädigte Faß ordnungsgemäß entsorgt. Nach Aussage der Feuerwehr habe zu keiner Zeit eine Gefährdung für die Bevölkerung bestanden. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Schwelm Pressestelle Telefon:02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: