Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Unfall im Kreuzungsbereich

        Schwelm (ots) - Am 28.07.2002, 23.24 Uhr befuhr ein 19-jähriger
Herdecker mit einem  Pkw BMW die Gahlenfeldstr. und bog nach rechts
in die bevorrechtigte  Dortmunder Landstr., Fahrtrichtung Dortmund
ein. Im Kreuzungsbereich  kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw
Renault. Der ebenfalls 19- jährige Fahrer aus Herdecke hatte die
Dortmunder Landstr. in  Richtung Dortmund befahren. Beide allein in
den Fahrzeugen  befindlichen Männer erlitten leichte Verletzungen
und wurden mit  einem Krankenwagen zwecks ambulanter Behandlung in
ein Herdecker  Krankenhaus verbracht. Die Polizeibeamten stellten
bei dem Fahrer  des BMW Alkoholgeruch fest. Sie ordneten eine
Blutprobenentnahme bei  ihm an und stellten seinen Führerschein
sicher. Der Sachschaden an  den Pkw, u.a. Achsschäden, beträgt ca.
35000 Euro. Die Pkw mussten  abgeschleppt, die Unfallstelle von der
Feuerwehr und den Technischen  Betrieben aus Herdecke gesäubert
werden. Zum Unfallzeitpunkt war die  Lichtzeichenanlage an der
Kreuzung nicht in Betrieb. An der  Einmündung der Gahlenfeldstr. in
die Dortmunder Landstr. ist ein  STOP-Zeichen aufgestellt, außerdem
war gelbes Blinklicht geschaltet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: