Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Jungen mit Schusswaffe bedroht

        Schwelm (ots) - Am 22.07.2002, gegen 19.40 Uhr, befanden sich
zwei Jungen im Alter  von 11 und 13 Jahren auf der Heggerstraße. In
Höhe eines  Bankinstituts pöbelten  sie zwei Männer an, die
gemeinsam auf einer  Bank saßen. Einer von ihnen richtete plötzlich
eine Waffe auf den 13  Jährigen und bedrohte ihn damit. Die Jungen
ergriffen die Flucht und  verständigten die Polizei. Am Einsatzort
trafen die Beamten die zwei  stark unter Alkoholgenuss stehenden
Männer im Alter von 32 und 52  Jahren (beide aus Hattingen) an. Bei
der Durchsuchung des 52- jährigen fanden sie eine durchgeladene
Schreckschusswaffe auf und  beschlagnahmten sie.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: