Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei stoppte 11-jährigen Autofahrer

        Schwelm (ots) - In der Nacht zum 01.07.2002 fuhr ein 11 Jähriger
aus Gevelsberg mit  dem Wagen seiner Mutter von Gevelsberg nach
Meschede. Der  begeisterte Cartfahrer und Fan des Formel 1 Piloten
Pablo Montoya  fiel in den frühen Morgenstunden auf einem
Tankstellengelände in  Meschede auf. Die alarmierte Polizei stoppte
dort die Weiterfahrt  des 11 Jährigen. Zwischenzeitlich hatte sich
bereits die besorgte  Mutter bei der Polizei in Gevelsberg gemeldet
und einen Hinweis auf  den möglichen Zielort Meschede gegeben. Nach
bisherigen  Erkenntnissen war die Sehnsucht nach dem getrennt von
der Familie  lebenden Vater das Motiv für seine nächtliche Fahrt.
Die  Fahrtstrecke bewältigte der Nachwuchspilot fast problemlos.  
Lediglich an der Schwerse in Meschede lenkte er den Wagen in einen  
Straßengraben, konnte jedoch mit leichtem Blechschaden seine Fahrt  
fortsetzen. Die besorgte Mutter holte ihren Sohn morgens unversehrt  
bei der Polizei in Meschede ab. Zu zweit fuhr man anschließend  
zurück nach Gevelsberg, diesmal saß aber die Mutter am Steuer.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: