Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Anhänger geriet in Schleudern

        Schwelm (ots) - Ein 48-jähriger Herdecker befuhr am 24.06.2002,
gegen 16.20 Uhr, mit  einem LKW Kipper die Hagener Straße in
Richtung Wetter. Während  seiner Fahrt geriet plötzlich der
Anhänger, auf dem sich ein  Gabelstapler befand, ins Schlingern. Bei
dem Versuch, das Fahrzeug  durch Gegenlenken abzufangen, geriet es
ins Schleudern. Es prallte  gegen einen gegenkommenden PKW VW Polo
einer 28-jährigen Fahrerin  aus Wetter und schob ihn auf den
unbefestigten Fahrbahnrand.  Anschließend kamen die Zugmaschine
sowie der Anhänger quer zur  Fahrbahn zum Stillstand. Die
verständigte Feuerwehr aus Wetter  musste die schwer verletzte
Fahrerin aus ihrem Fahrzeug bergen. Nach  einer notärztlichen
Behandlung brachte sie ein Rettungswagen in das  Krankenhaus Wetter.
Die Fahrbahn musste während der Unfallaufnahme  und Bergung der
Fahrzeuge komplett gesperrt werden. Der  Gesamtsachschaden wird auf
etwa 5.500 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: