Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei bittet um Mithilfe

        Schwelm (ots) - Wie erst jetzt angezeigt ereignete sich auf der
Bredenscheider  Straße in Höhe der Haus Nr. 13 am 11.06.2002, gegen
13.25 Uhr ein  Verkehrsunfall, wobei ein Motorradfahrer stürzte und
sich leicht  verletzte. Ein unbekannter Fahrzeugführer war aus der
Zufahrt der  Stadtbücherei auf die Fahrbahn eingefahren. Bei dem
Fahrzeug soll es  sich um einen Kastenwagen gehandelt haben. Um
einen Zusammenstoß zu  verhindern, führte der 34-jährige Kradfahrer
aus Hattingen, der in  Richtung Bochum fuhr, eine Notbremsung durch
und kam zu Fall. Der  Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich
weiter um den Vorfall zu  kümmern. Namentlich nicht bekannte
Passanten halfen dem verletzten  Kradfahrer und leisteten Erste
Hilfe. Sie werden als Zeugen gebeten,  sich bei der Polizei zu
melden.  Auch andere Zeugen des Unfalls und  Hinweisgeber auf das
flüchtige Fahrzeug werden gebeten, sich zu  melden. Telefon:
02324/9166-6000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: