Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Trickbetrüger unterwegs

        Schwelm (ots) - Am 15.05.2002, gegen 14.45 Uhr wurde ein
63-jähriger Hattinger auf  der Roonstraße von einem südländisch
aussehenden Mann angesprochen.  Der vermutliche Italiener gab an,
dass er der Sohn eines ehemaligen  Arbeitskollegen des Hattingers
sei und sich in einer finanziellen  Notlage befinde. Er bot dem
Geschädigten für 650 Euro eine  hochwertige Lederjacke oder eine
echte Krokodilledertasche an. Sie  fuhren gemeinsam in die Wohnung
des 63-Jährigen, wo das Bargeld und  die Waren den Besitzer
wechselten. Bei einer späteren Prüfung der  Waren stellte sich
heraus, dass diese von einer minderwertige  Qualität sind und einen
Wert von weniger als 100 Euro haben.  Täterbeschreibung: Etwa 40
Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank,  bekleidet mit einem hellen
Sommeranzug. Die Polizei erbittet  Hinweise unter der Telefonnummer
02324/9166-6000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwel

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: