Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Einfamilienhaus brannte

        Schwelm (ots) - Aus bisher noch ungeklärter Ursache geriet am
15.05.2002, gegen  21.50 Uhr ein Einfamilienhaus an der Straße Hemte
in Brand. Beim  Eintreffen der verständigten Feuerwehr aus Schwelm
stand bereits das  gesamte Haus komplett in Flammen und brannte
völlig aus. Es befanden  sich zu dieser Zeit keine Personen im Haus.
Der Sachschaden wird auf  etwa 200000 Euro geschätzt.  Nach ersten
polizeilichen Ermittlungen  könnte Brandursache ein technischer
Defekt gewesen sein. Die  Ermittlungen, zu denen auch ein
Brandsachverständiger hinzugezogen  wird, dauern an.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwel

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: