Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Schuss aus Wohnung gehört

        Schwelm (ots) - Am 05.05.2002, gegen 20.50 Uhr hörten Anwohner
aus einer Wohnung in  einem Mehrfamilienhaus einen Schuss und
informierten die Polizei. In  der betreffenden Wohnung eines
18-jährigen Gevelsbergers wurden drei  Personen angetroffen, und
zwar der Wohnungsinhaber sowie zwei  jugendliche Gevelsberger. Die
weiteren Ermittlungen ergaben, dass  mit einer PTB-Pistole
Schreckschussmunition verschossen worden war.  Angeblich hatte sich
der Schuss versehentlich gelöst. Die Beamten  stellten in der
Wohnung diese Pistole, ein Luftdruckgewehr, eine  Luftdruckpistole
und ein als gestohlen gemeldetes Handy sicher. Die  beiden
jugendlichen Freunde des Wohnungsinhabers wurden den  
Erziehungsberechtigten übergeben.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwel

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: