Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Versuchter Diebstahl aus Transporter

Schwelm (ots) - Fahrzeughalter angegriffen und verletzt Am 17.09.2016, gegen 19.10 Uhr, versucht eine männliche Person auf der August-Kurschmirz-Straße / Jesinghauser Straße Wertgegenstände aus einem unverschlossenen Transporter zu entwenden. Der Fahrzeughalter bemerkt die Tat und spricht die Person an. Der Täter schlägt dem 51-jährigen Schwelmer einen Schlüsselbund ins Gesicht und fährt mit einem Fahrrad in Richtung Potthoffstraße davon. Der Geschädigte begibt sich anschließend mit leichten Verletzungen in ärztliche Behandlung. Anhand von Zeugenaussagen kann der Täter, ein bereits polizeilich in Erscheinung getretener 30-jähriger Schwelmer ermittelt und vorläufig festgenommen werden. Es besteht der Verdacht, dass der 30-jährige für weitere Taten in Frage kommt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: