Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - PKW erfasste Fußgänger

    Schwelm (ots) -     Als ein 20-jähriger Sprockhöveler am 14.04.2002, gegen 22.15 Uhr, mit einem PKW Opel Kadett die Wittener Straße in Richtung Heidestraße befuhr, erfasste er einen 31-jähriger Fußgänger, der plötzlich die Überquerungshilfe betrat. Der Mann stürzte zu Boden und blieb leicht verletzt auf der Fahrbahn liegen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch bei dem 31 Jährigen aus Gevelsberg fest und ordneten eine Blutprobenentnahme an. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Hagener Krankenhaus, wo er nach einer ambulanten Behandlung wieder entlassen werden konnte. An dem PKW entstand ein Schaden von etwa 200 Euro.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: