Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Festnahme wegen Handels mit Drogen

Gevelsberg (ots) - Nicht geringe Menge Drogen in Wohnung sichergestellt Nach intensiven Ermittlungen der hiesigen Polizei, wird am gestrigen Tag, gegen 17.00 Uhr, ein 25-jähriger Gevelsberger wegen Verdacht des Handels mit nicht geringen Mengen an Betäubungsmitteln festgenommen. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung werden nicht geringe Mengen an Amphetamin, Ecstasy-Pillen, Marihuana und weiterer chemischer Drogen sichergestellt. Der 25-jährige wird heute dem Haftrichter vorgeführt, der über eine weitere Inhaftierung des Gevelsbergers entscheidet. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: