Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Autofahrer mit einem Messer angegriffen

Herdecke (ots) - Täter flüchtet Am 26.07.2016, gegen 17.00 Uhr, überquert eine männliche Person ohne auf den fließenden Verkehr zu achten die Fahrbahn der Neue Bachstraße. Ein von der Mühlenstraße kommender Autofahrer kann ihr gerade noch rechtzeig durch eine Notbremsung ausweichen. Als der Autofahrer den Fußgänger durch das teilweise geöffnete Seitenfenster zur Rede stellt, wird er von ihm mehrfach beschimpft und tätlich mit einem Messer angegriffen. Laut Zeugenaussage, entfernt sich der Angreifer zu Fuß in Richtung Kreisverkehr Mühlenstraße. Der Geschädigte verständigt die Polizei und begibt sich anschließend mit einer Handverletzung in ärztliche Behandlung. Täterbeschreibung: Etwa 40 bis 45 Jahre alt, ca. 170 cm groß, eingefallenes Gesicht, kurze dunkle Haare, trägt eine kurze Jeanshose und ein türkisfarbenes oder weiß-blaues T-Shirt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: