Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Brandstiftung an zwei Pkws von hohem Wert sowie ein brennender Container und drei weitere beschädigte Fahrzeuge

Gevelsberg (ots) - Am 09.07.2016, zwischen 01:05 Uhr und 02:05 Uhr kam es zu ungeklärten Bränden an zwei Pkws sowie einem Müllcontainer in Gevelsberg.

Um 01:05 Uhr gerät ein Porsche Cayenne (Wert ca. 30.000 Euro) in der Straße "Im Eickelskamp" in Brand. Aufgrund der Löscharbeiten vor Ort, geraten zum Teil brennende Betriebsstoffe und Löschwasser über die abschüssig verlaufende Straße in die Kanalisation. Hierbei kommt es im Kanalbereich zu einer Explosion, wodurch zwei Kanaldeckel ausgehoben werden und drei weitere Fahrzeuge leicht beschädigten. Der Gesamtschaden beträgt hier ca. 1000 Euro. Zeitgleich zum brennenden Porsche wird in Tatortnähe ein brennender Müllcontainer gemeldet, welcher durch die Feuerwehr Gevelsberg ebenfalls gelöscht wird. Um 02:05 Uhr wird ein weiterer brennender Pkw im Mönninghofer Weg gemeldet. Hier löscht die Feuerwehr einen 7-er BMW (Wert ca. 70.000 Euro). Die jeweiligen Tatorte befinden sich in einem Radius von ca. 2 km von der Gevelsberger Innenstadt ausgehend. Die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache sind noch nicht abgeschlossen. Zeugen, welche sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02336/9166-5000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: