Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei warnt vor Betrügern

Hattingen (ots) - Unbekannter gibt sich als AVU Mitarbeiter aus

Am 06.07.2016, gegen 19:15 Uhr, sucht eine bisher unbekannte Person eine Seniorin in der Droste-Hülshoff-Straße auf und gibt sich als AVU Mitarbeiter aus. Er geht mit ihr in die Kellerräume des Hauses und beabsichtigt anschließend in ihre Wohnung zu gehen, um Unterlagen einsehen zu können. Die Seniorin lehnt das ab und die männliche Person entfernt sich in unbekannte Richtung. Nachfragen bei der AVU ergeben, dass sich kein Mitarbeiter in der Zeit dort aufgehalten hat. Die Person wird wie folgt beschrieben: Deutscher, ca. 30 Jahre, 1,70m bis 1,80m groß, dunkle Haare, er trägt ein gräuliches Hemd und eine dunkle Hose. Die Polizei rät, keine fremden Personen in die Wohnung zu lassen. Lassen Sie sich den Ausweis der Person zeigen und notieren sie seine Personalien. Mitarbeiter von Versorgungsunternehmen kündigen ihr Kommen grundsätzlich vorher schriftlich an. Verlassen sie sich auf ihr Bauchgefühl. Wenn ihnen etwas komisch vorkommt, rufen sie die Polizei unter der 110 an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: