Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Einfamilienhaus brennt aus

Herdecke (ots) - Unbekannte Täter dringen in das Haus ein und legen mehrere Brände

Am 15.06.2016, in der Zeit von 11:40 Uhr bis 13:15 Uhr, verschaffen sich bisher unbekannte Täter Zutritt zu einem freistehenden Einfamilienhaus in der Nierfeldstraße. Sie entzünden in verschiedenen Wohnräumen Kerzen, so dass das Feuer auf die Möbel übergreift und sich der Brand auf das gesamte Wohnhaus ausdehnt. Personen befinden sich zu diesem Zeitpunkt nicht in dem Gebäude. Der Brand kann durch die Feuerwehr gelöscht werden. Das Haus wird durch den Brand komplett zerstört und ist nicht mehr bewohnbar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: