POL-EN: Hattingen - Trickdiebstahl auf der Heggerstraße

Hattingen (ots) - Weinrote Geldbörse entwendet Am 08.03.2016, gegen 14.15 Uhr, hält sich eine 78-jähirge Bochumerin zum Einkauf auf der Heggerstraße auf. Sie wird mehrfach von einer weiblichen Person angesprochen und zum Wechseln eines Geldscheines befragt. Kurze Zeit später stellt die Geschädigte fest, dass ihr aus einer mitgeführten Tasche eine weinrote Geldbörse entwendet wurde. In ihr befinden sich Bargeld, Ausweis- und Bankkarten, Rezepte und zwei Schlüssel. Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, etwa 30 Jahre alt, 165 cm groß, spricht fließend die deutsche Sprache, trägt ein buntes Kopftuch und eine hellgraue oder hellblaue Jacke oder Mantel. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: