Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Beim Ausweichen gegen Leitpfosten geprallt

      Schwelm (ots) - Am 20.01.2002, gegen 06.10 Uhr, überholte
ein großer dunkler PKW auf der Bredenscheider Straße etwa 300
Meter südlich der Einmündung In der Marpe einen vor ihm
fahrenden roten PKW Honda. Als er kurz vor dem Honda wieder
einscherte, musste dessen 21-jähriger Fahrer, um einen
Zusammenstoß zu verhindern, nach rechts ausweichen und prallte
gegen einen Leitpfosten. Der Fahrer des großen dunklen PKW
setzte jedoch seine Fahrt fort, ohne sich weiter um den Vorfall
zu kümmern. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 7500 Euro.
Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem flüchtigen
Fahrzeug machen können, sich unter der Telefonnummer
02324/9166-6000 zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: