Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Schlägerei nach Gaststättenbesuch

    Schwelm (ots) -     Am 07.12.2001, gegen 22.30 Uhr, kam es in einer Gaststätte an der Hauptstr. zwischen zwei männlichen Personen zu einem verbalen Streit. Nach Verlassen der Gaststätte wurde einer der Beteiligten, ein 20-jähriger Gevelsberger, auf seinen Kontrahenten aufmerksam, der sich mit den Insassen eines Pkw unterhielt. Aus Angst holte der Gevelsberger seine Bekannten aus der Gaststätte zu Hilfe. Es kam dann auf der Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den etwa 12 Personen. Einer der Pkw-Insassen soll dem Gevelsberger eine Schreckschusswaffe an den Kopf gehalten und ihn bedroht haben. Als er weglief sollen zwei Schüsse gefallen sein. Verletzt wurde dabei niemand. Ein weiterer Beteiligter der Auseinandersetzung wurde durch einen Schlag mit einer Schusswaffe, vermutlich ebenfalls Schreckschuss, leicht verletzt. Insgesamt erlitten sechs Personen bei der körperlichen Auseinandersetzung leichte Verletzungen. Die Pkw-Insassen flüchteten mit einem roten VW Golf in Richtung Oelkinghauser Str. Es soll sich um vier südländisch aussehende Personen im Alter von ca. 18 bis 24 Jahre gehandelt haben. Hinweise an die Polizei unter 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: