Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Kickboardfahrer prallte gegen PKW und flüchtete

    Schwelm (ots) -     Am 26.11.2001, gegen 15.50 Uhr, befuhren zwei Kinder auf einem Kickboard stehend die Zeppelinstraße bergab in Richtung Innenstadt. Eine entgegenkommende 49-jährige Pkw-Fahrerin aus Herdecke, die mit ihrem Opel wegen einem aus einer Grundstücksausfahrt rückwärts herausfahrenden anderen Pkw nach links ausgewichen war, versuchte noch abzubremsen. Sie erfasste aber trotzdem einen der beiden Jungen. Dieser stand sofort wieder auf und setzte, obwohl ihn eine andere Autofahrerin versuchte festzuhalten, mit seinem Freund seine Fahrt fort. Anhand von Zeugenaussagen konnte die Polizei bereits kurze Zeit später den Namen eines 11-jährigen Herdeckers ermitteln. Während der Unfallaufnahme konnten die Beamten in der Nähe die beiden Kinder sehen, die sich alles zunächst aus -sicherer Entfernung- anschauten. Als sie bemerkten, dass sie gesehen worden waren, versuchten sie auf ihren Kickboards wegzufahren, konnten aber von einer Beamtin zu Fuß gestellt werden. Der 11-Jährige, der nach eigenen Angaben nicht verletzt war, und sein 13-jähriger Freund wurden den Eltern übergeben. Es entstand ein Schaden von etwa 500 DM an dem Pkw.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: