Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Aufmerksame Zeugin führt zu Tatverdächtigem

    Schwelm (ots) -     In Bezug auf die geplante Handzettelaktion in Ennepetal und Breckerfeld zur Sensibilisierung der Bevölkerung für Wohnungseinbrüche sei auf folgenden Ermittlungserfolg hingewiesen: Am 10.11.2001, gegen 19.00 Uhr, versuchte ein Mann in eine Hochparterrewohnung eines Mehrfamilienhauses an der Beethovenstr. einzubrechen, und zwar mittels Aufhebelns eines Küchenfensters. Als er bemerkte, dass er von einer Zeugin beobachtet wurde, flüchtete er. Aufgrund der Angaben der Zeugin konnte nun ein 19-jähriger Hagener als dringend tatverdächtig ermittelt werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: