Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm/Ennepetal - Polizei sucht Eigentümer von Diebesgut

    Schwelm (ots) -     Wie am 20.11.2001 berichtet, waren am 16.11.2001, gegen 03.00 Uhr, an der Stadtgrenze Schwelm/Ennepetal zwei Männer im Alter von 19 Jahren wegen des Verdachtes auf Diebstahl aus Pkw festgenommen worden. Beide Männer befinden sich in Untersuchungshaft. Der Pkw, mit dem sie unterwegs waren, war von Polizeibeamten im Rahmen einer routinemäßigen Verkehrskontrolle angehalten worden. In dem weißen Suzuki Alto mit Frankfurter Kennzeichen fanden die Beamten mehrere Gegenstände, insbesondere Autoradios, die aus Einbrüchen in Pkw im Bereich Ennepetal-Rüggeberg und -Königsfeld stammten. Ein Großteil der Gegenstände konnte inzwischen den rechtmäßigen Besitzern wieder ausgehändigt werden. Trotz der Presseveröffentlichung haben sich die Eigentümer einiger Gegenstände bisher nicht bei der Polizei gemeldet. Es handelt sich um ein Siemens C35 Handy, eine Sony-Fernbedienung, einen Wackel-Elvis, einen Lamy-Tintenfüller, einen Kugelschreiber mit Kalender, ein Auspuffendrohr der Marke Bosima mit silbernen Blenden und mehrere Musik-CD. Möglicherweise stammen diese Gegenstände auch aus, vielleicht noch nicht angezeigten Straftaten in anderen Städten des EN-Kreises (insbesondere Breckerfeld, Gevelsberg) oder angrenzenden Städten wie Halver, Radevormwald oder Wuppertal. Die Polizei bittet nun noch einmal die Eigentümer dieser Gegenstände sich bei der Polizei zu melden, und zwar unter 02333/9166-4000 oder -4405.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: