Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld-Vorfahrt missachtet, eine leichtverletzte Breckerfelderin

Breckerfeld (ots) - Am Samstagmorgen kommt es im Kreuzungsbereich Frankfurter Straße/Westring/Prioreier Straße zu einem Verkehrsunfall in dessen Verlauf eine Breckerfelderin leicht verletzt wird. Eine 49 jährige Hagenerin befährt mit ihrem VW die Prioreier Straße in Fahrtrichtung Westring. Die 61 jährige Breckerfelderin fährt zeitgleich mit ihrem Smart auf der Frankfurter Straße in Fahrtrichtung Halver. An der zuvor genannten Kreuzung hält die Hagenerin zunächst auch mit ihrem Pkw in Höhe der Haltelinie auf der Prioreier Straße an. Während die Breckerfelderin nun die Kreuzung passiert, fährt die Hagenerin aus noch unklärter Ursache an. Infolge dessen kommt es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge auf der Kreuzung. Durch den Anstoß dreht sich der Smart der Breckerfelderin in die entgegengesetzte Fahrtrichtung. Aufgrund dieser Vorfahrtsmissachtung mit Unfallfolge wurde die Breckerfelderin leicht verletzt ins Krankenhaus verbracht, welches sie nach Abschluss der Untersuchungen wieder verlassen kann.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: