Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Einbrecher in Post festgenommen

    Schwelm (ots) -     Am 31.10.2001, gegen 03.25 Uhr, ging ein 41-jähriger Ennepetaler auf dem Weg zur Arbeitsstelle am Postgebäude in der Südstr. vorbei. Er hörte verdächtige Geräusche, die sich wie Hämmern anhörten, aus dem Gebäude und informierte sofort die Polizei. Als diese eintraf, hörten die Beamten ebenfalls Geräusche aus dem Inneren. Nachdem das Gebäude umstellt war, sahen die Beamten in einem Treppenhaus im Inneren eine Person. Diese wurde aufgefordert herauszukommen. Die Person kam dieser Aufforderung nicht nach, sondern versteckte sich. Bei der folgenden Durchsuchung des Gebäudes konnte der Mann in einem Abstellraum aufgespürt werden. Er hatte die Tür von innen verschlossen. Da er sie nicht öffnen wollte, musste sie gewaltsam geöffnet werden. Die Person, ein 36-jähriger Ennepetaler, wurde festgenommen, wobei er Widerstand leistete. Nach den bisherigen Feststellungen gelangte der Täter durch ein Fenster zunächst in eine Halle. Er versuchte dann in die Sortierhalle der Post einzudringen und schlug dazu mit einem Bürostuhl die Glasscheibe der Tür ein, konnte aber erst durch eine anschließend eingeschlagene Scheibe eines Oberlichts hineingelangen. Hier wie auch in angrenzenden Räumen brach er Schreibtische auf, bevor sein Tun durch die Polizei beendet wurde. Ob der Mann auch für die beiden Einbrüche in das Postgebäude in der letzten Woche in Frage kommt, muss noch geklärt werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: