Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei bittet Autofahrerin sich zu melden

    Schwelm (ots) -     Am 24.10.2001, gegen 07.10 Uhr, ereignete sich auf der Wittener Straße in Höhe der Birkenstraße auf einer beampelten Fußgängerfurt ein Verkehrsunfall, wobei ein 14-jähriger Schüler beim Überqueren der Fahrbahn von einem aus Richtung Innenstadt kommenden PKW angefahren wurde. Die etwa 50-jährige Pkw-Fahrerin kümmerte sich sofort um den Jungen und gab an, Krankenschwester zu sein. Als ihr der Geschädigte mitteilte, dass er sich nicht verletzt habe, setzte sie ihre Fahrt fort. Später wurde jedoch festgestellt, dass der Junge doch leichte Verletzungen erlitten hatte. Daraufhin wurde nachträglich die Polizei informiert. Die Polizei bittet die Fahrerin und Zeugen des Verkehrsunfalles sich unter der Telefonnummer 02333/9166-4000 zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: