Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Handtaschenraub in Gaststätte

Hattingen (ots) - Zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen Am 21.12.2014, gegen 19.40 Uhr, betreten eine weibliche und zwei männliche Personen eine Gaststätte an der Keilstraße. Sie bedrängen von hinten zwei weibliche Gäste und entwenden einer von ihnen eine Handtasche. In ihr befinden sich Bargeld, ein Mobiltelefon, persönliche Ausweis- und Fahrzeugpapiere. Die Geschädigte bemerkt den Diebstahl und fordert die Täter zur Herausgabe ihrer Tasche auf. Während einer der beiden männlichen Täter mit ihrer Tasche aus der Gaststätte flüchtet, wird die Geschädigte und der Gaststätteninhaber von der anderen männlichen Person durch aggressive Drohgebärden daran gehindert, ihm zu folgen. Die Polizei wird verständigt. Am Einsatzort treffen die Beamten zwei der drei Täter an. Sie nehmen die beiden vorläufig fest und bringen sie zur Personalienfeststellung zur Polizeiwache. Gegen den flüchtigen Mittäter wird ermittelt. Täterbeschreibung: Südosteuropäisches Aussehen, etwa 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, kräftige Statur, trägt eine dunkle Daunenjacke und eine dünne Strickmütze. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: