Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei warnt - Trickdiebinnen unterwegs

      Schwelm (ots) - Am 11.10.2001, gegen 12.00 Uhr, wurde auf
der Schützenstraße in Höhe der Haus Nr. 10 eine 80-jährige
Rentnerin vor ihrer Haustür von zwei südländischen Frauen
angesprochen. Die beiden gaben an, Geschäftsleute zu sein, und
baten, um einem Kunden eine Nachricht hinterlassen zu können, um
einen Zettel und einen Stift. Die 80-jährige kam ihrer Bitte
nach und ließ eine der beiden Frauen in ihre Wohnung. Während
ihrer kurzen Abwesenheit, schlich sich die andere unbemerkt in
ihre Wohnung und entwendete aus dem Schlafzimmer einen
Bargeldbetrag. Die Polizei bittet um Hinweise unter der
Telefonnummer 02332/9166-5000. Täterbeschreibung: 1. Etwa 20 -
25 Jahre. 2. Etwas 30 - 35 Jahre. Die beiden Frauen waren ca.
160 - 165 cm groß, haben nackenlange schwarze Haare, beide
machten einen gepflegten Eindruck und sprachen gebrochen
deutsch. Sie waren mit schwarzen Röcken und Jacken bekleidet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: