Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Rotlicht missachtet, Vier Personen verletzt

Sprockhövel (ots) - Am 13.12.2014, um 15:28 Uhr, kam es auf der Schwelmer Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 78-jährige Herdeckerin befuhr mit ihrem Pkw VW die Schwelmer Straße in Fahrtrichtung Schwelm. Im Bereich des Zubringers zum Autobahnkreuz Wuppertal Nord missachtete sie vermutlich das Rotlicht der dortigen Ampel und kollidierte mit dem Pkw Volvo eines 46-jährigen Sprockhövelers. Dieser bog im Bereich der Einmündung von der Autobahn kommend in Fahrtrichtung Sprockhövel ab. Die Unfallverursacherin und zwei Insassen des Volvo wurden leicht verletzt. Der Volvo-Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Alle wurden umliegenden Krankenhäusern zugeführt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 16.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: