Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Rentnerin fällt auf Trickdiebe herein

Herdecke (ots) - Täter gibt sich als Mitarbeiter der Wasserwerke aus und entwendet Bargeld Am 11.12.2014, gegen 16.00 Uhr, klingelt eine männliche Person in einem Mehrfamilienhaus an der Poststraße bei einer 94-jährigen Herdeckerin. Der Unbekannte gibt sich als Vertreter der Wasserwerke aus und drängt die Bewohnerin zurück in ihre Wohnung. Er fordert die Geschädigte auf, die Handbrause an der Badewanne festzuhalten. In der Zwischenzeit betritt eine weitere männliche Person die Wohnung und durchsucht im Schlafzimmer einen Schrank. Die Geschädigte begibt sich zu ihrer Nachbarin. In der Zwischenzeit verlassen die beiden Täter mit dem aufgefundenen Bargeld die Wohnung. Täterbeschreibung: 1.Person ist etwa 175 cm groß, hat dunkle Haare und trägt eine Jacke mit Pelzkragen. Die zweite Person ist etwas kleiner. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: