Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Ladendieb festgenommen

Gevelsberg (ots) - Täter greift Angestellten und Polizeibeamte an Am 26.11.2014, gegen 16.30 Uhr, entwendet ein 46-jähriger Gevelsberger in einem Supermarkt an der Rosendahler Straße mehrere Waren. Beim Passieren des Kassenbereichs werden Angestellte auf das Ertönen eines Alarmes aufmerksam. Sie halten den Ladendieb an und fordern ihn auf, bis zum Eintreffen der Polizei im Büro zu warten. Noch vor ihrem Eintreffen greift der 46-jährige einen der Angestellten an und versucht mit seiner Beute zu flüchten. Gerade noch rechtzeitig erscheinen die Beamten. Bei seiner Personenüberprüfung schlägt und tritt der Beschuldigte auf diese ein und verletzt einen von ihnen leicht. Sie nehmen den 46-jährigen vorläufig fest und bringen ihn in das Gewahrsam der Polizeiwache Ennepetal. Dort kommt es zu einer weiteren Körperverletzung gegenüber eines Polizeibeamten und zu Sachbeschädigungen durch den Festgenommenen. Gegen 20.30 Uhr kann der 46-jährige die Wache wieder verlassen. Auf der Wuppermannstraße nötigt er anschließend mehrere vorbeifahrende Pkw zum Anhalten und reißt von zwei Fahrzeugen die Beifahrertüren auf. Die Beamten nehmen den Gevelsberger zur Verhinderung weiterer Straftaten erneut fest und bringen ihn zurück in das Gewahrsam.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: