Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Zeugin beobachtet PKW Aufbruch

Gevelsberg (ots) - Am 18.11.2014, um 07:30 Uhr, beobachtet eine Zeugin, wie eine männliche Person an einem auf der Treppenstraße geparkten PKW Fiat eines Pflegedienstes die Seitenscheibe hinten links einschlägt. Sie ruft sofort die Polizei an. Bei Eintreffen der Polizei kann die tatverdächtige Person vor Ort nicht mehr ermittelt werden. Entwendet wird eine Tasche mit Geldbörse, geringen Mengen Bargeld und diversen persönlichen Papieren und Karten. Die tatverdächtige Person kann nicht beschrieben werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: