Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Auffahrunfall mit drei Verletzten

Schwelm (ots) - Am 17.11.2014, gegen 18:55 Uhr, befährt ein 76-jähriger Ennepetaler mit einem PKW Daimler Benz die Haßlinghauser Straße in Richtung Innenstadt. An der Einmündung Robert-Frese-Straße bremst er seinen PKW ab. Eine nachfolgende 47-jährige Schwelmerin muss ihren PKW Ford Galaxy stark abbremsen um ein Auffahren zu verhindern. Ein dahinter fahrender 35-jähriger Schwelmer erkennt die Situation zu spät und kann trotz einer Vollbremsung das Auffahren seines PKW Audi nicht vermeiden. Durch die Wucht des Aufpralls wird der Ford auf den Daimler Benz geschoben. Bei dem Unfall werden der 76-jährige, die 47-jährige und ihre 12-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Der Ford und der Audi sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe von ca. 9800,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: