Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Fußgängerin durch Verkehrsunfall leicht verletzt

Wetter (ots) - Am 07.11.2014, gegen 18.00 Uhr, ereignete sich in Wetter an der Einmündung Osterfeldstraße/ Schmiedestraße ein Verkehrsunfall, bei einem eine Person leicht verletzt wurde. Eine 66-jährige Fußgängerin aus Niedersachsen, die die Schmiedestraße an der Querungshilfe nahe der Einmündung überquerte, wurde von einem 72-jährigen Pkw-Fahrer aus Hagen, der in seinem Audi aus Wetter kommend nach links auf die Schmiedestraße abbiegen wollte, übersehen. Es kam zu einer leichten Berührung zwischen Pkw und Fußgängerin, sodass die Fußgängerin zu Boden stürzte. Sie wurde einem umliegenden Krankenhaus zugeführt, Sachschaden entstand nicht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: