Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - PKW geriet ins Schleudern

      Schwelm (ots) - Als ein 20-jähriger Wuppertaler am
08.09.2001, gegen 21.45 Uhr, die Bochumer Straße in Richtung
Stadtmitte befuhr, stieß er während seiner Fahrt etwa 80 Meter
vor der Einmündung Ruhrdeich gegen eine Gehwegkante. Dabei
geriet das Fahrzeug ins Schleudern und prallte seitlich gegen
die Front einer in Richtung Bochum fahrenden Straßenbahn. Durch
die Wucht des Aufpralls wurden zwei Mitfahrer im Alter von 46
und 48 in dem PKW leicht verletzt. Anschließend musste der nicht
mehr fahrbereite PKW abgeschleppt und die Fahrbahn von der
Feuerwehr aus Hattingen abgestreut werden. Es entstand ein
Gesamtschaden von etwa 13.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: