Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Schlägerei auf Heimatfest

    Schwelm (ots) -     Am 03.09.2001, gegen 16.40 Uhr, kam es auf dem Schwelmer Heimatfest an der Kölner Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 18-jährigen Schwelmer und zwei Männern, die sich hinter ihm befanden und ihn bedrängten. Als er die beiden darauf aufmerksam machte, dass es nicht schneller vorwärts ginge, schlugen sie ihm ohne Vorwarnung mit den Fäusten auf den Kopf. Als die Täter bemerkten das der Geschädigte stark blutete, ließen sie von ihm ab und verschwanden in der Menschenmenge. Obwohl vorbeigehende Passanten den Vorfall beobachtet haben müssen, boten sie dem Geschädigten keinerlei Hilfe an. Erst Bekannte, die ihm später zufällig begegneten, brachten ihn zum Roten Kreuz. Ein Rettungswagen brachte ihn anschließend zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 02333/9166-4000 zu melden. Täterbeschreibung: Die beiden Täter waren etwa 20 Jahre alt, ca. 180 cm groß, wobei einer blonde und der andere schwarze kurze Haare hatte.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: