Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Handtasche geraubt

    Schwelm (ots) -     Am 14.08.2001, gegen 14.35 Uhr, befand sich eine 78-jährige Herdeckerin an der Bushaltestelle Eicklohweg in Richtung Witten. Während sie dort wartete, fiel ihr ein Leichtkraftradfahrer auf, der auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite anhielt und sein Fahrzeug neben einem Wartehäuschen abstellte. Anschließend überquerte der Fahrer die Fahrbahn und entriss der Rentnerin die Handtasche. Mit seiner Beute rannte der Täter wieder zu seinem Zweirad, wobei ihm die 78-jährige folgte und ihn an der Weiterfahrt hindern wollte. Dabei fiel dem Täter sein Helm herunter und er flüchtete auf einem blauen Roller in Richtung Zubringer Ender Talstraße. Ein aufmerksamer Bewohner beobachtete den Vorfall von seinem Fenster aus, nachdem er sofort die Polizei verständigt hatte, kümmerte er sich fürsorglich um die Geschädigte. Die Polizei erbittet Hinweise zu dem Täter bzw. zu der Tat unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.     Täterbeschreibung: Etwa 20 - 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, stabile Figur, dunkle fast schwarze nackenlange Haare. Er war bekleidet mit einer schwarzen Lederjacke und einer blauen Jeanshose.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: