Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Autofahrer versuchte sich Verkehrskontrolle zu entziehen

Schwelm (ots) - Nach mehrfachen Versuchen gelang es der Polizei am 05.08.2001, gegen 00.35 Uhr, einen 20-jährigen Hattinger mit einem PKW BMW auf der Straße Auf Drehnhausen anzuhalten. Zuvor hatte der Fahrer mehrere Anhalteversuche der Beamten auf der Wittener Straße in Höhe der Einmündung Im Hammertal ignoriert und seine Fahrt mit überhöhter Geschwindigkeit fortgesetzt, wobei er auch das Lichtsignal einer rote Verkehrsampel missachtete. Bei seiner Überprüfung gab er an, einen Blackout gehabt zu haben und aus Angst weitergefahren zu sein. Eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung wurde gegen ihn gefertigt und der Führerschein sichergestellt. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Schwelm Telefon: (02336) 9166 1222 Fax: (02336) 9166 1299 Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: