Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Festnahme im Mehrfamilienhaus

Hattingen (ots) - Betrunkener randaliert im Hausflur und widersetzt sich Polizeibeamten Am 02.04.2014, gegen 01.00 Uhr, nehmen Polizeibeamte in einem Mehrfamilienhaus an der Nordstraße einen 29-jährigen Hattinger vorläufig fest. Kurz zuvor hat der Beschuldigte im Hausflur lautstark randaliert und gegen die Wohnungstür einer Mitbewohnerin geschlagen. Aufgrund seines alkoholisierten und aggressiven Verhaltens bringen ihn die Beamten zur Ausnüchterung in das Gewahrsam der Polizeihauptwache.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: