Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unfall bei Überholmanöver

Hattingen (ots) - Autofahrer prallt gegen abbiegenden Pkw Am 27.03.2014, gegen 15.50 Uhr, beabsichtigt ein 79-jähriger Hattinger mit einem Pkw Hyundai auf der Paasstraße in Richtung Hackstückstraße einen vorausfahrenden Pkw BMW einer 46-jährigen Hattingerin zu überholen, der zur gleichen Zeit nach links auf einen Parkplatz abbiegt. Es kommt zu einem Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls wird der Pkw Hyundai gegen einen Baum und einen Strommasten geschleudert. Bei dem Unfall erleiden die BMW Fahrerin leichte und der Hyundaifahrer schwere Verletzungen. Sie werden mit Rettungswagen in ein Bochumer bzw. Hattinger Krankenhaus gebracht. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge werden abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: