Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Raubüberfall auf Spielhalle

Schwelm (ots) - Bargeld entwendet Am 22.03.2014, gegen 20.50 Uhr, betreten zwei männliche Personen eine Spielhalle an der Untermauerstraße. Sie bedrohen den Angestellten mit einer Schusswaffe und einem Messer und fordern von ihm das Öffnen der Kasse. Anschließend greift einer der beiden Täter in die Kasse und entnimmt das darin befindliche Bargeld. Anschließend verlassen die Täter mit ihrer Beute die Spielhalle und entfernen sich in nicht bekannte Richtung. Der Angestellte verständigt die Polizei. Täterbeschreibung: Sie sind etwa 18 Jahre alt, ca. 175 cm groß, haben dunkle Augen, eine sportliche Figur, tragen dunkle Mützen, ein schwarzes bzw. ein schwarz-weißes Tuch über Mund und Nase, sprechen die deutsche Sprache mit südosteuropäischem Akzent. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: