Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Fünf Wohnungseinbrüche

Gevelsberg (ots) - Geldkassette, Schmuck, Parfüm und Schreckschusswaffe entwendet In der Zeit vom 08.02.2014, 14.30 Uhr bis 09.02.2014, 19.00 Uhr, dringen unbekannte Täter durch Aufhebeln und Einwerfen von Terrassentüren in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Schilken und in drei Erdgeschoßwohnungen an der Asbecker Straße, Cleverstraße und der Straße Im Bredderkamp ein. Sie betreten die Wohnräume und durchsuchen mehrere Schränke. Es werden Bargeld, Schmuck, eine Schreckschusswaffe sowie ein Herrenparfüm entwendet. Zur genannten Zeit versuchen zwei männliche Personen in eine weitere Wohnung auf der Cleverstraße einzudringen. Bei ihrem Vorhaben werden die Täter jedoch von einer aufmerksamen Nachbarin bemerkt und angesprochen. Sie lassen von ihrem Vorhaben ab und laufen ohne Beute in Richtung Weststraße davon.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: