Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei fand Drogen auf

    Schwelm (ots) -     Wegen Ruhestörung durch laute Musik wurde am 12.07.2001, gegen 23.15 Uhr, die Polizei zu einer Wohnung auf dem Halweg gerufen. Bereits 50 Meter vom Einsatzort entfernt, konnte eine Personengruppe von etwa 10 Personen im Alter von 14 bis 18 Jahren wahrgenommen werden. Die Beamten hörten, wie sich die Jugendlichen über Drogen unterhielten, wobei sie eindeutig Geruch von Cannabis sowie eine Wasserpfeife bemerkten. Bei ihrer Durchsuchung fanden die Beamten bei zwei der Jugendlichen, einem 15-jährigen Hattinger und einem 18-jährigen Bochumer, Drogen auf. Daraufhin wurden beide vorläufig festgenommen und der Polizeihauptwache Hattingen zugeführt. Nach ihrer Vernehmung konnten beide entlassen werden, wobei der jünger in die Obhut der Mutter übergeben wurde.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: