Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person

Gevelsberg (ots) - Gevelsberg - Am 16.01.2014 befährt eine 33-jährige aus Brandenburg stammende Gevelsbergerin mit ihrem VW die Wittener Straße in Gevelsberg in Fahrtrichtung Heidestraße. Kurz nach der Einmündung der Gartenstraße muss die 33-jährige ihren Wagen auf Grund eines Verkehrsstaus anhalten. Eine ebenfalls 33-jährige Gevelsbergerin befährt zur selben Zeit mit ihrem BMW die Gartenstraße und biegt auf die Wittener Straße - ebenfalls mit der Fahrtrichtung Heide - ein. Hier bemerkt sie zu spät den verkehrsbedingt wartenden VW und fährt auf den stehenden Pkw auf. Durch die Wucht der Kollision wird die VW-Fahrerin verletzt und durch einen angeforderten Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3750,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: